Weihnachtsfeier

Vor einigen Tagen waren unsere Bewohner:innen zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier in unsere Cafeteria eingeladen.

Mit einer kurzen Ansprache und dem Gedicht „Knecht Ruprecht“ eröffneten Eichrichtungsleiterin und Pflegedienstleiterin die Feier.

Plötzlich ertönte dann auch schon mit tiefer Stimme ein lautes „HOHOHO“. Knecht Ruprecht höchst persönlich ließ es sich nicht nehmen, auch dieses Jahr bei uns vorbeizuschauen. Natürlich kam er nicht mit leeren Händen. Sein Geschenksack war prall gefüllt. Beim Verteilen der mitgebrachten Geschenke hatte er für jeden ein liebevolles Wort. Viele Bewohner:innen erinnerten sich noch an Verse aus ihrer Kindheit, die sie nun wieder aufsagten. Gemeinsam wurde gesungen und gelacht.

Mit Punsch, Bratwurst und Kartoffelsalat sorgte unsere Küche für ein leckeres Abendbrot.

Eine musikalische Überraschung rundete die beiden Weihnachtsfeiern der Wohnbereiche ab. Die Bewohner:innen von Wohnbereich 2 konnten sich über den Auftritt des Leisniger „Frauenchores“ freuen. Gemeinsam wurden viele bekannte #Weihnachtslieder gesungen.

Bei der Weihnachtsfeier von Wohnbereich 3 sorgte die Roßweiner Familie Grimme für den musikalischen Rahmen. Mit ihren Blasinstrumenten spielten sie viele bekannte Weihnachtslieder. Und auch bei Familie Grimme wurde kräftig mitgesungen.

 Seniorenresidenz »Kamelienhof« Weihnachtsfeier